0 Replies Latest reply on Jan 20, 2016 5:56 AM by Markus Kirchner

    Partproperties aus verschiedenen Konfigurationen in Zeichnungen verwenden

    Markus Kirchner

      Hallo,

      ich habe eine Zeichnung von einem Bauteil erstellt, das mehrere Konfigurationen enthält. Die Zeichnung wiederum enthält eine Tabelle welche den Teilenummern (in jeder Konfiguration unterschiedlich) das jeweils konfigurierte Material zuordnet. Da sich die Eigenschaftswerte, welche man über das "mit Eigenschaft verknüpfen" Menü auswählen kann, immer auf die in der Zeichenansicht verknüpfte Konfiguration oder das aktuelle Blatt beziehen, habe ich die jeweiligen Eigenschaftswerte durch die direkte Eingabe eines Strings der Art:"SW-Material@@400283@ewn20151124_Litze.SLDPRT" in die Zellen eingefügt. Jedoch musste ich zu meiner Enttäuschung feststellen das dies nur bewirkt, das der aktuelle Wert in die Zelle übernommen wird, eine richtige Verknüpfung entsteht dadurch aber nicht. D.h. ändere ich den Wert der Eigenschaften im *.part, wird die Tabelle nicht aktualisiert. Wie kann ich für den hier beschrieben Fall eine dauerhafte Verknüpfung  zu den partproperties erzeugen?

       

      beste Grüße,

      Markus